Ausstellung Hohenklingen ab 22.11.2019
Ausstellung Hohenklingen ab 22.11.2019

Malerei

Acryl, Mischtechniken, Pastellkreide

Portrait

1959 geboren in Mössingen-Öschingen Berufsausbildungen
und Tätigkeiten als MTAR im Kinderherzkatheterlabor
und als Psychotherapeutin HPG


Künstlerische Ausbildung u.a. am Zeicheninstitut Universität Tübingen
Und weiteren Seminaren und Workshops im Inn-u. Ausland

Der weg zur kunst

Karin Eißler stammt aus einer alten Künstlerfamilie in Öschingen, einem Bergdorf am Fuß der Schwäbischen Alb. Ihr Vater hat sich unter anderem mit Illusionsmalerei beschäftigt und seine Tochter dabei künstlerisch inspiriert. Als es ihr Berufsleben zuließ, begann sie in den achtziger Jahren mit der Malerei. In verschiedenen Seminaren und Workshops erlernte sie dabei die verschiedensten Techniken. Acryl-und Pastellmalerei haben sie dabei am meisten begeistert.

 

Karin Eißler lebt ihre Fantasien in Farbe. Ihre Bilder machen einen kraftvollen und unterschwellig sinnlichen Eindruck. Bei ihren Werken spürt man ihre Leidenschaft für satte, intensive Farben. Die teilweise explosiven Akzente machen sie anregend und spannend.

Ausstellungen

Kurklinik Bad Sebastiansweiler
Delicasa Mössingen
Kulturnacht in Radolfzell
Uniklinikum Tübingen
Kulturnacht Wangen
Falkengalerie Stein am Rhein
Atelier an der Burg Meersburg
Kurklinik Mettnau Radolfzell
Höri Hotel Hemmenhofen
Rathaus Öhningen

Kulturnacht Wangen 2019

Hohen Klingen ab Nov. 2019